KidsTrail

Nachdem der Maintal-Ultratrail einen festen Platz im Laufkalender gefunden hat, bieten wir in diesem Jahr Trailläufe für Kinder und Schüler an. Mitmachen können alle Kinder und Schüler/innen zwischen drei und 16 Jahren.

Der Zeitpunkt – Mitte Juli – ist hierfür gut gewählt:

Unmittelbar vor den großen Ferien ist die Belastung durch Schule geringer. Auch gehen andere Sportarten, wie z.B. Fußball, in die Sommerpause.

 

Unser Anliegen ist es, Kinder schon frühzeitig an den Laufsport heranzuführen. Laufen ist:

  • kostengünstig
  •  jederzeit und überall durchführbar
  • erhöht die Fitness – stärkt Herz und Kreislauf
  •  verbessert den Stoffwechsel
  • erhöht die Koordinationsfähigkeit
  • macht Spass

Hinzu kommt, dass jeder laufen kann - es ist unsere Grundfortbewegungs-methode. Laufen verlangt, im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten, keine besonderen Fähigkeiten.

 

 

Laufen kann man überall, aber in der freien Natur und auf natürlichem, unebenen Untergrund macht es einfach mehr Spass. Als Nebeneffekt bekommt man noch ein Koordinationstraining, weil Füße und Körper sich mit dem sich ständig verändernden Untergrund auseinandersetzen müssen.

 

KidsTrail Startzeiten

Lauf

Startzeit

Altersgruppe (Jahrgang)

Strecke

Bambini

13:15

2013 - 2015

Platzrunde (ca. 300 m)

KidsTrail 1

14:15

2001 - 2008

1200 m

KidsTrail 2

14:30

2009 - 2012

1200 m


Für alle Läufe wird eine Startgebühr von 6,00 € erhoben. Keine Preisstaffelung, keine Nachmeldegebühr!

 

Die Anmeldung kann bis zum 30.6.2017 online erfolgen. Danach ist sie am Lauftag bis 12:00 Uhr möglich.

Flyer

Download
Flyer_Kinderläufe_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Wissenswertes

Wo                                                                  Sportgelände des SV Veitshöchheim, Günterslebener Str. 57, 97209 Veitshöchheim

 

Wer                                                                 Kinder und Schüler/innen zwischen 3 und 16 Jahren

Eltern, Familie und Freunde sind herzlich eingeladen, als Zuschauer anzufeuern und zu applaudieren – jede Leistung ist einen Applaus wert. Unsere Jüngsten dürfen sich natürlich gerne von ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern usw. begleiten lassen.

 

Was erwartet die TeilnehmerInnen          Urkunde mit der individuellen Laufzeit (brutto), Medaille, Zielverpflegung

 

Zeitnahme                                                     Zeitnahmechip in der Startnummer - Bruttozeitmessung

Gemäß unseres Grundgedankens, dass jeder ein Sieger ist, verzichten wir im Kinder-/Schülerbereich auf eine Siegerehrung. Der Wettkampfgedanke tritt hinter den anderen Aspekten zurück. Die Freude am Laufen und das Gefühl, etwas geschafft zu haben, soll gefördert werden.