Absage des 7. Maintal Ultratrails für 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der 7. MTUT abgesagt


Liebe Läufer/innen,

 

nach intensiven Gesprächen und umfassender Bewertung sind das ORGA Team des MTUT zu dem Entschluss gekommen, den 7. Maintal Ultratrail in diesem Jahr abzusagen. Die 7. Auflage findet somit am 17.07.2021 statt.

 

Der bisherige Verlauf der Corona-Pandemie lässt keine seriöse Einschätzung zu, ab wann in dies em Jahr wieder eine Entspannung der Situation zu erwarten ist. Von einer Normalität bis Juli ist derzeit nicht auszugehen. Somit ist nicht abzusehen, in wie weit die notwendige Freigabe von den Landratsämtern erfolgt. Die Wahrscheinlichkeit spricht eher dagegen.

 

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, jedoch aus Verantwortung gegenüber unseren Teilnehmern und unseren Helfern sind wir schweren Herzens zu diesem Entschluss gelangt. Auch möchten wir vermeiden, dass Läufer/innen sich weiter anmelden, sich Hoffnung machen, und dann eine Woche vor der Veranstaltung erfahren, dass der Lauf nicht stattfindet. 

 

Mit dem BLV, der unsere Entscheidung befürwortet und für richtig erachtet, sind wir soweit verblieben, dass die geplanten bayerischen und unterfränkischen Trail-Meisterschaften im Jahr 2021 beim MTUT ausgetragen werden.

 

Mit den bereits angemeldeten Läufern/innen werden wir in schriftlich in Kontakt treten, und verschiedene Lösungsmöglichkeiten für das weitere Vorgehen anbieten. 

 

Wir wünschen euch, dass ihr gut durch diese Zeiten kommt und vor allem ... bleibt gesund!

Ich hoffe, wir sehen uns 2021.

 

Euer

ORGA Team