Absage des 7. Maintal Ultratrails auch für 2021

Wir hatten zum großen Halali geblasen...                                      ohne Erfolg.


Liebe Läufer/innen,

 

mit riesiger Enttäuschung und schweren Herzens sind wir nun trotz vieler Bemühungen und vor allem Hoffnungen gezwungen, auch in diesem Jahr den 7. Maintal Ultratrail abzusagen. 

 

Leider ist es uns nicht gelungen, bis heute eine Zusage für unsere Veranstaltung zu erhalten. Um unsere Veranstaltung  vernünftig zu organisieren und dann umzusetzen, war die Deadline eigentlich der 01.06. dieses Jahres. Mit großer Hoffnung haben wir die Bekanntgabe der neuen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 5. Juni 2021 abgewartet, da wir uns dadurch ein positives Signal erhofft hatten. Trotz vieler kurzfristigen Genehmigungen in Bayern ist uns dies leider nicht gelungen. Wir haben sehr lange, vielleicht auch schon zu lange gewartet. Das jetzt noch zur Verfügung stehende Zeitfenster erlaubt keine Verzögerung mehr. Deshalb sind wir gezwungen die Reißleine zu ziehen und die Veranstaltung für 2021 abzusagen. Leider.

 

Wir werden alle Teilnehmer auf einen Start in 2022 umschreiben. Ehrlicherweise würden wir uns sehr freuen, wenn viele von euch dieses Angebot annehmen würden, da es uns auch hilft die bisherigen Ausgaben zu kompensieren. Wenn jemand sein Startgeld zurückgezahlt haben will, dann bitten wir um Zusendung einer Mail mit Angabe der Bankverbindung. Wir werden dann das Startgeld zurückzahlen. 

 

Bedanken möchten wir uns hier auch noch beim BLSV und beim BLV, die uns unterstützt haben und sich für eine Durchführung unserer Veranstaltung incl. der damit verbundenen Trailmeisterschaften eingesetzt haben. Vielen Dank auch für die Aussicht, dass wir die bayerischen und unterfränkischen Trail-Meisterschaften evtl. ins Jahr 2022 übertragen können. 

 

Diese Absage macht das Team zusätzlich traurig. Für Franz Bleichner, der sich seit Beginn des MTUT mit Herzblut der Zeitnahme und deren Umsetzung gewidmet hat, sollte es in diesem Jahr seine Abschlussveranstaltung im ORGA-Team sein.

Vielen Dank Franz, dass du uns viele Jahre mit Rat und Tat und deinem Engagement begleitet hast und uns zur Seite gestanden bist. 

 

 

Last mich bitte nochmals zum Ausdruck bringen, wie enttäuscht wir selbst sind. Ich hoffe, wir sehen uns 2022.

 

Euer

MTUT Team